Sortierung Titel

News

2017-10-23

Dina Bacovsky: Österreichische Expertin beim Internationalen Expertentreffen der IEA

Die IEA (Internationale Energieagentur) veranstaltete am 9. Oktober in Paris das zweite internationale Treffen der Vertreter der Technology Collaboration Programmes (TCP). Dina Bacovsky, Unit Head von BIOENERGY 2020+ und Leiterin des Sektretariats des Advanced Motor Fuels Technology Collaboration Programmes (AMF), vertrat dabei AMF.

Lesen Sie mehr

2017-10-20

Familienfreundlichster Betrieb Niederösterreichs

BIOENERGY 2020+  mit dem Standort Wieselburg wurde bei den Mittelbetrieben (bis 100 Mitarbeiter_innen) zum familienfreundlichsten Betrieb Niederösterreichs gewählt.

Lesen Sie mehr

2017-10-20

Energie.Versorgung.Sicherheit

Der Österreichische Biomasseverband veröffentlichte die neue Broschüre "Energie.Versorgung.Sicherheit". Einer der 15 Fachbeiträge in dieser Broschüre stammt von Dina Bacovsky, Unit Head von BIOENERGY 2020+.

Lesen Sie mehr

2017-10-06

Ein Euro für Holzstrom kommt doppelt zurück

Am 05. Oktober organisierte der Österreichische Biomasseverband in Wien eine Pressekonferenz zum Thema "Studienpräsentationen über volkswirtschaftliche Effekte von Biomasse-Ökostromanlagen" statt. Christoph Strasser war als Vertreter von BIOENERGY 2020+ vertreten.

Lesen Sie mehr

2017-09-22

MS Wissenschaft in Niederösterreich

In Krems und Tulln gibt es in diesem Jahr wieder das Forschungsschiff MS Wissenschaft des Landes Niederösterreichs.

Lesen Sie mehr

2017-09-21

Deutschlands größte Holzvergasungsanlage durch österreichisches Know-How optimiert

Durch intensive Forschungstätigkeiten der TU Wien und des K1 Kompetenzzentrums BIOENERGY 2020+  ist es gelungen, den Betrieb der Holzvergasungsanlage in Senden (Deutschland) so zu optimieren, dass die Verfügbarkeit und Leistungsfähigkeit stark erhöht werden konnten.

Lesen Sie mehr

2017-09-21

Luftqualität und Biomasse – Realitätsnahe Testverfahren zur Reduktion von Luftschadstoffen

Unter der Leitung von BIOENERGY 2020+ wurde eine neue Prüfmethode für Scheitholzöfen zur praxisnahen Evaluierung von Wirkungsgrad und Emissionen entwickelt. Mit diesem Instrument können Hersteller künftig ihre Geräte spezifisch für den Praxisbetrieb entwickeln und optimieren. Die Projektergebnisse sollen auch in die Normenentwicklung implementiert werden.

Lesen Sie mehr

2017-08-29

Forschungsfest Niederösterreich

Am 15. September 2017 findet ab 15:00 Uhr das Forschungsfest Niederösterreich statt. Über 60 Forschungsstationen und Forschungs-Show-Acts zum Experimentieren, Ausprobieren und Staunen.

Lesen Sie mehr

2017-07-17

Matthias Kuba erhielt ein Stipendium der Kempe Foundation

Matthias Kuba, Unit Head der Unit Gasifacation bei BIOENERGY 2020+, erhielt ein Stipendium der Kempe Foundation.

Lesen Sie mehr

2017-07-03

LRin Eibinger-Miedl besucht BIOENERGY 2020+

LRin Eibinger-Miedl besuchte am 03. Juli 2017 das Kompetenzzentrum BIOENERGY 2020+, mit Sitz an der TU Graz. (Foto: BE2020)

Lesen Sie mehr

2017-06-26

Informationsveranstaltung zum Projekt CleanAir by biomass am 29. Juni, 19:00 Uhr

Am Donnerstag, 29. Juni 2017, um 19:00 Uhr findet die Informationsveranstaltung zum Projekt "CleanAir by biomass" in der Gemeinde Vorau statt.

Lesen Sie mehr

2017-06-26

Junge Forscher in Wieselburg

Am Samstag, 24. Juni 2017 waren 9 Kinder im Alter zwischen 10 und 12 Jahren am Technologiezentrum Wieselburg-Land und besuchten auch BIOENERGY 2020+. (Bild: BE2020)

Lesen Sie mehr

2017-06-25

Marktstatistik 2016 veröffentlicht

Die Marktstatistik 2016 "Innovative Energietechnologie in Österreich - Marktentwicklung 2016" wurde vom BMVIT veröffentlicht.

Lesen Sie mehr

2017-06-22

Geschäftsführer von BIOENERGY 2020+ wurde zum außerordentlichen Professor an der LTU ernannt

Mit Wirksamkeit vom 1. Juni 2017 wurde der wissenschaftliche Geschäftsführer von BIOENERGY 2020+, Hr. Dr. Walter Haslinger, für einen Zeitraum von zunächst 6 Jahren zum außerordentlichen Professor für Energietechnik an der Luleå University of Technology (Schweden) (LTU) ernannt. (Foto: BE2020/Peuker)

Lesen Sie mehr

2017-06-21

DI Dr. Markus Luisser wechselt zu BIOENERGY 2020+ GmbH

Markus Luisser ist seit Anfang Juni Areamanager der Area 2 Biomassevergasungssysteme.

Lesen Sie mehr

2017-06-21

Auszeichnung für beReal-Projekt Poster bei der EUBC 2017

beReal-Projekt Poster wird von den Session Chairs der EUBCE 2017 in Stockholm für den Posteraward ausgewählt. (Foto: EUBCE)

Lesen Sie mehr

2017-06-20

Biotreibstoff-Quiz

Das Biotreibstoffquiz besteht aus 15 Karten, welche vorne mit einer Frage zum Thema Biotreibstoffe und mehreren Antwortmöglichkeiten und hinten mit der jeweiligen Auflösung der Frage bedruckt wurden.

Lesen Sie mehr

2017-05-11

Abschlusswokrshop: Bioraffinierie von Speiseabfällen

Im Rahmen des Forschungsprojektes "Kaskadische Nutzung von Biomüll zur Gewinnung von Biobutnol und Biomethan" findet ein Workshop zum Thema "Bioraffinerie von Speiseabfällen" statt.

Zeit: Montag, 22.05.2017, 14:00 Uhr

Ort: Wiener Kommunal-Umweltschutzprojektgesellschaft mbH, Wien

Lesen Sie mehr

2017-04-27

Tag der offenen Tür - Technische Universität Graz

Interessierte Besucher_innen besuchten im Rahmen des Tages der offenen Tür der Technischen Universität das Kompetenzzentrum BIOENERGY 2020+.

Lesen Sie mehr

2017-04-27

Vernetzungsworkshop Algen

Am 03.04.2917 fand der Vernetzungsworkshop Algen in Graz statt.

Lesen Sie mehr

2017-04-05

Michael Stadler wurde offiziell am ecoplus Technopol Wieselburg begrüßt

(Foto v. li. n. re:Geschäftsführer  Mag. Helmut Miernicki, Bgm. Karl Gerstl, LAbg. Bgm. Michaela Hinterholzer, Wirtschafts- und Technologielandesrätin Dr. Petra Bohuslav, DI Dr. Michael Stadler, Geschäftführer BIOENERGY 2020+ Dr. Waler Haslinger, LAbg. Anton Erber, DI Klaus Nagelhofer; Foto: (c) mostropolis.at)

Michael Stadler, der seit Anfang März von der Universität Berkeley in Kalifornien zu BIOENERGY 2020+ wechselte, wurde am Freitag, den 31. März 2017 offiziell von Vertretern des Landes und der Gemeinde begrüßt.

Lesen Sie mehr

2017-03-16

Bioenergiepolitik und ihr Umsetzungsstatus

Ein Bericht von BIOENERGY 2020+

Um  Bioenergie weltweit einzuführen, müssen wir das spezifische Merkmal jedes Landes verstehen. Die erfolgreiche Markteinführung der Bioenergie basiert auf einer starken Politik, die an die lokale Situation angepasst ist.

 

Lesen Sie mehr

2017-03-09

IEA Bioenergy Task 32: Biomasse Verbrennung

Newsletter 2017/01

Im neuen nationalen Newsletter zum Themenschwerpunkt Biomasse Verbrennung und Mitverbrennung findet man aktuelle Informationen zu Forschung, Implementierung und politschen Maßnahmen sowie Veranstaltungshinweise.

 

Lesen Sie mehr

2017-02-16

Michael Stadler verstärkt ab März das Team von BIOENERGY 2020+

Seit 1. März 2017 unterstützt Dr. Stadler das Team von BIOENERGY 2020+ und wird den Bereich Microgrids und Smartgrid aufbauen.

Lesen Sie mehr

2016-11-28

5. Mitteleuropäische Biomassekonferenz

Terminhinweis: 

5. MItteleuropäische Biomassekonferenz
von 18. bis 20. Jänner 2017 in Graz

BIOENERGY 2020+ Day:
18. Jänner 2017; 13:30 - 17:00 Uhr

Industrieforum:
19. Jänner 2017; 13:30 - 17 Uhr

Lesen Sie mehr

Mehr News - aktuell

Um zu den aktuellen News-Einträgen zu gelangen klicken Sie bitte hier.