Filter

< > Seite 2 / 7
Die BIOENERGY 2020+ GmbH, das Kompetenzzentrum, in dem Forschung und Entwicklung zur energetischen und stofflichen Nutzung biogener Rohstoffe betrieben wird, sucht für den Standort Wieselburg

eine Mitarbeiterin oder einen Mitarbeiter (Junior Researcher)

im Bereich der nachhaltigen Versorgungs- und Wertschöpfungsketten

Aufgaben

  • Evaluierung der Chancen und Risiken von Holz- und Biomasserohstoffen in einer zukünftigen Bioökonomie
  • Empirische Daten- und Marktanalysen
  • Erstellung von ökonometrischen Modellen und Durchführung von statistischen Auswertungen
  • Untersuchung von Supply Chain Interaktionen im Bereich nachwachsender Rohstoffe und erneuerbarer Energien
  • Publikationstätigkeit

Stellenanforderung

  • Abgeschlossenes Masterstudium der Fachrichtungen Umwelt- und Bioressourcenmanagement, Stoffliche und energetische Nutzung nachwachsender Rohstoffe (NAWARO), oder den Aufgaben entsprechender fachspezifischer Vertiefungen
  • Ausgezeichnete Deutsch- und Englischkenntnisse in Wort und Schrift
  • Grundlagenkenntnisse der Ökonometrie und dem Statistikprogramm R erwünscht Dokument
  • Bereitschaft zur Durchführung einer Dissertation

Ab May 2019

Wir bieten Ihnen

  • Enge Zusammenarbeit mit der Industrie (national und international)
  • Internationales Forschungsumfeld
  • Internationale Publikationen
  • Spannende Tätigkeiten in einem dynamischen Umfeld mit viel Freiraum für Eigeninitiative
  • Wertschätzende Unternehmenskultur
  • Marktkonforme Entlohnung die je nach Qualifikation über dem Rahmenkollektivvertrag für Angestellte im Handwerk und Gewerbe in der Dienstleistung in Information und Consulting liegt

Die Bioenergy 2020+ GmbH strebt eine Erhöhung des Frauenanteils an, Bewerbungen von Frauen werden ausdrücklich begrüßt.
Beschäftigungsart: 30 - 40 Stunden.

DI Dr. Christoph Strasser
Tel.: +43 (0) 7416/522 38-27
christoph.strasser@bioenergy2020.eu

Bewerbung

zurück