BIOENERGY 2020+ bei der Konferenz "Biomasse der Zukunft"

Ziel der Konferenz war, einen F&E-Schwerpunkt im Bereich Bioenergietechnologien zu setzen, den Aufbau von Logistikketten zu unterstützen und Impulse für innovative Geschäftsmodelle zu geben. Neben der wettbewerbsfähigen Bereitstellung von Biomasse für Industrie und Energie lag der Fokus auf regionaler Wertschöpfung und Technologieentwicklung.
Das Vormittagsprogramm beschäftigte sich mit Energiepflanzen und Biomasse aus der Abfallsammlung sowie deren Ernte und Aufbereitung. Der Nachmittag war den Themen Angebot und Nachfrage gewidmet. Ein Kreativ-Workshop behandelte Fragen rund um die Optimierung der Wertschöpfungsketten, den Forschungs- und Entwicklungsbedarf sowie die Marktchancen von fester Biomasse.
„Die Bioenergie befindet sich derzeit in einer schwierigen Situation“ fasste Manfred Wörgetter von BIOENERGY 2020+ im Rahmen des abendlichen Kamingesprächs die zurzeit enden wollende gesellschaftliche Akzeptanz der Energiegewinnung aus biogenen Ressourcen zusammen. Eine weitgehende Umstellung auf eine Energieversorgung aus erneuerbaren Quellen werde aber nur gelingen, wenn neben Sonnen- und Windenergie rund 20 bis 30 % aus der energetischen Verwertung der Biomasse kommen. Dies unterstrich einmal mehr Heinz Kopetz, Vorsitzender des Welt-Biomasseverbands, der als Referent des Kamingesprächs von den weltweiten Bemühungen zur Umgestaltung des Energiesystems berichtete.
Ein Teil der KonferenzteilnehmerInnen überzeugten sich am folgenden Tag beim Feldtag "Bioenergie" im Technologie- und Forschungszentrum Wieselburg von einer erfolgreich umgesetzten Initiative. Dabei wurde ein von einem Energiewirt angelegtes Pappelfeld mit der innovativen Erntetechnologie von Westtech GmbH unter fachlicher Beurteilung geerntet.
Eine Zusammenfassung, sämtliche Beiträge sowie das Ergebnis des Workshops können hier herunter geladen werden: http://www.ecoplus.at/de/news/biomassekonferenz
Mehr zum Feldtag finden sie hier: http://www.landwirt.com/Westtech-und-Hargassner-luden-zum-Praxistag-Bioenergie,,15516,,Bericht.html
 

2015-03-09

Mehr News - aktuell

Um zu den aktuellen News-Einträgen zu gelangen klicken Sie bitte hier.