Advisory Board Meeting im Rahmen des "beReal"-Projektes

Im Rahmen des EU Projekts „beReal“ (www.bereal-project.eu) werden Prüfmethoden für Scheitholz- und Pellet-Öfen entwickelt, deren Prüfablauf möglichst den Praxisbetrieb dieser Geräte repräsentiert. Am 23. Juni 2016 fand das dritte und letzte Advisory Board Meeting im Zuge des beReal-Projektes statt. Insgesamt 26 TeilnehmerInnen aus elf Ländern trafen sich im Festsaal des Lebensministerium. Im Laufe dieses Meetings wurden ihnen die neuesten (Zwischen-) Ergebnisse und Erkenntnisse aus dem Round Robin Test zur Evaluierung der Reproduzierbarkeit sowie aus den Feldmessungen zur Demonstration der Praxisrelevanz präsentiert. Des Weiteren wurden technische Einzelheiten, wie beispielsweise die Quantifizierung der thermischen Auskühlverluste oder die volumengewichtete Emissionsauswertung, sowie Details zur finalen beReal-Methode und einem möglichen Labelkonzept intensiv diskutiert. Eine Präsentation der beReal-Projektergebnisse in Brüssel wurde vom Advisory Board Komitee empfohlen. Auf eine weitere Zusammenarbeit sowie auf die Fortsetzung der Forschungsarbeit in themenrelevanten Aspekten wird gehofft.

2016-07-20

Mehr News - aktuell

Um zu den aktuellen News-Einträgen zu gelangen klicken Sie bitte hier.