Bioenergie-Podiumsdiskussion am 5. Oktober in Wien

BIOENERGY 2020+ freut sich, Sie zur Podiumsdiskussion zum Thema

"Der Beitrag der österreichischen Bioenergie-Forschung zur Erreichung der Pariser Klimaschutzziele"  einzuladen.

Zeit: Mittwoch, 5. Oktober, 18:30 Uhr

Ort: BMVIT, 1030 Wien, Radetzkystraße 2, Erdgeschoß

Unter Beteiligung des Publikums besteht die Möglichkeit mit einem hochkarätigen Podium  folgende Themen zu diskutieren:

  • In welchen Bereichen und warum sind österreichische Forschungseinrichtungen und Forschungsunternehmen Weltmarktführer bei Biomasse-Technologien?
  • Welche Beiträge kann die industrielle Umsetzung der Bioenergie-Forschungsresultate zur Reduktion von Treibhausgasen leisten?
  • Welche Hürden legt die Bioenergie-Politik der Umsetzung von Forschungsergebnissen in den Weg - und warum?
  • Wie kann, soll und muss man einem Kompetenzverlust auf der Forschungsseite sowie dem Abwandern von industriellen Know-how gegensteuern?

Die Podiumsdiskussion wird von BIOENERGY 2020+, in Kooperation mit dem bmvit und dem Österreichischen Biomasseverband veranstaltet.

Die Teilnahme ist kostenlos.

Anmeldungen bitte unter: claudia.peternell@bioenergy2020.eu

Ausführliche Informationen finden sie hier.

2016-09-16

Mehr News - aktuell

Um zu den aktuellen News-Einträgen zu gelangen klicken Sie bitte hier.