Großer Andrang beim Netzwerktreffen in Wieselburg

Netzwerktreffen 


Im ersten Teil der Veranstaltung gab es Impulsvorträge, die aktuelle Informationen der einzelnen Bereiche zusammenfassten, als Anstoß für einen regen Diskussionsprozess. Die Themenpalette reichte von Energiegewinnung aus Stroh, Miscanthus oder Maisspindel, über Dämmstoffe aus Flachs, Hanf und Stroh bis zu Obst- und Gemüsesackerln aus Maisstärke.
Danach stellten sich Akteure entlang der gesamten Bereitstellungskette vor: Rohstoffproduktion, Landwirtschaft, Technologiebereitstellung, Produktanbieter, Forschung & Entwicklung sowie Nutzung und Anwendung.
Im anschließenden offenen Teil tauschten die TeilnehmerInnen angeregt und lebhaft Informationen und ihre positiven und negativen Erfahrungen aus eigenen Tätigkeiten und Vorhaben aus. Das Treffen endete mit einer Führung durch das Technikum von BIOENERGY 2020+, wo Einblick in die spannende Forschungs- und Entwicklungsarbeit gewährt wurde.
 

2012-02-14

Mehr News - aktuell

Um zu den aktuellen News-Einträgen zu gelangen klicken Sie bitte hier.