Struktur

BIOENERGY 2020+ GmbH ist ein K1-Kompetenzzentrum des COMET-Programmes, das die vorwettbewerbliche industriebezogene Forschung im Bereich Bioenergie vorantreibt und innovative Technologien und Systemlösungen sowohl für eine nachhaltige biobasierte Ökonomie als auch für zukunftsfähige Energiesysteme erforscht. 

Aus diesem Grund arbeitet BIOENERGY 2020+ an den wissenschaftlichen und technologischen Grundlagen für Technologien und Prozesse mit Biomasse, Abfall und anderen erneuerbaren Energiequellen. Diese werden Energie, Wärme, Strom, Kraftstoffe und auch andere Güter an Endkunden, aber auch an die Industrie effizient, kostengünstig und umweltfreundlich liefern.

Die Organisationsstruktur

BIOENERGY 2020+ GmbH ist in fünf Areas, die verschiedene Kompetenzbereiche abbilden, organisiert:

Der Hauptsitz des Kompetenzzentrums befindet sich in Graz, je ein Standort für spezielle Forschungsaufgaben ist in Wien und Wieselburg etabliert. Eine weitere Forschungsstätte befindet sich aufgrund der Nähe zu unseren Partnern in Tulln.

 

Die Gesellschafter

 

Gesellschafter19 % Verein der Wirtschaftspartner
17 % Technische Universität Graz
13,5 % Technische Universität Wien
13,5 % Universität für Bodenkultur
13,5 % FH Wiener Neustadt Ges.m.b.H
13,5 % Republik Österreich, FJ/BLT Wieselburg
10 % Joanneum Research Forschungsges.m.b.H.

 

 

 

 


 

Kontaktieren Sie uns

Sie erreichen unser Office unter der Adresse office@bioenergy2020.eu

Nutzen Sie auch die Möglichkeit, direkt von dieser Webseite eine Nachricht an unsere Mitarbeiter_innen zu schicken. Schnell und unkompliziert.

Zur Team-Seite