Sortierung Titel
  • 9 Einträge

News

2017-11-24

8. Ausgabe der Zeitschrift "Biobased Future"

Die achte Ausgabe der Zeitschrift "Biobased Future" ist erhältlich.

Mit "Biobased Future" verbreiten wir Informationen über nachwachsende Rohstoffe und deren stoffliche und energetische Nutzung. Veröffentlicht werden Kurzbeiträge über Ereignisse, Projekte und Produkte. Die Zeitung wird vom Bundesministerium für Verkehr, Innovation und Technologie (BMVIT)/Abteilung für Energie- und Umwelttechnologien finanziert.

Lesen Sie mehr

2017-10-23

Dina Bacovsky: Österreichische Expertin beim Internationalen Expertentreffen der IEA

Die IEA (Internationale Energieagentur) veranstaltete am 9. Oktober in Paris das zweite internationale Treffen der Vertreter der Technology Collaboration Programmes (TCP). Dina Bacovsky, Unit Head von BIOENERGY 2020+ und Leiterin des Sektretariats des Advanced Motor Fuels Technology Collaboration Programmes (AMF), vertrat dabei AMF.

Lesen Sie mehr

2017-10-20

Familienfreundlichster Betrieb Niederösterreichs

BIOENERGY 2020+  mit dem Standort Wieselburg wurde bei den Mittelbetrieben (bis 100 Mitarbeiter_innen) zum familienfreundlichsten Betrieb Niederösterreichs gewählt.

Lesen Sie mehr

2017-10-20

Energie.Versorgung.Sicherheit

Der Österreichische Biomasseverband veröffentlichte die neue Broschüre "Energie.Versorgung.Sicherheit". Einer der 15 Fachbeiträge in dieser Broschüre stammt von Dina Bacovsky, Unit Head von BIOENERGY 2020+.

Lesen Sie mehr

2017-10-06

Ein Euro für Holzstrom kommt doppelt zurück

Am 05. Oktober organisierte der Österreichische Biomasseverband in Wien eine Pressekonferenz zum Thema "Studienpräsentationen über volkswirtschaftliche Effekte von Biomasse-Ökostromanlagen" statt. Christoph Strasser war als Vertreter von BIOENERGY 2020+ vertreten.

Lesen Sie mehr

2017-09-21

Deutschlands größte Holzvergasungsanlage durch österreichisches Know-How optimiert

Durch intensive Forschungstätigkeiten der TU Wien und des K1 Kompetenzzentrums BIOENERGY 2020+  ist es gelungen, den Betrieb der Holzvergasungsanlage in Senden (Deutschland) so zu optimieren, dass die Verfügbarkeit und Leistungsfähigkeit stark erhöht werden konnten.

Lesen Sie mehr

2017-09-21

Luftqualität und Biomasse – Realitätsnahe Testverfahren zur Reduktion von Luftschadstoffen

Unter der Leitung von BIOENERGY 2020+ wurde eine neue Prüfmethode für Scheitholzöfen zur praxisnahen Evaluierung von Wirkungsgrad und Emissionen entwickelt. Mit diesem Instrument können Hersteller künftig ihre Geräte spezifisch für den Praxisbetrieb entwickeln und optimieren. Die Projektergebnisse sollen auch in die Normenentwicklung implementiert werden.

Lesen Sie mehr

2017-07-17

Matthias Kuba erhielt ein Stipendium der Kempe Foundation

Matthias Kuba, Unit Head der Unit Gasifacation bei BIOENERGY 2020+, erhielt ein Stipendium der Kempe Foundation.

Lesen Sie mehr

2017-07-03

LRin Eibinger-Miedl besucht BIOENERGY 2020+

LRin Eibinger-Miedl besuchte am 03. Juli 2017 das Kompetenzzentrum BIOENERGY 2020+, mit Sitz an der TU Graz. (Foto: BE2020)

Lesen Sie mehr

Mehr News - Archiv

Um zu den älteren News-Einträgen zu gelangen klicken Sie bitte hier.