23. Europäische Biomassekonferenz - Austrian Day

Die Europäische Biomasse-Konferenz fand vom 1. bis 4. Juni 2015 erstmals seit 20 Jahren wieder in Wien statt. Am 3. Juni organisierte BIOENERGY 2020+ gemeinsam mit dem Österreichischen Biomasseverband einen österreichischen Technologietag (Austrian Day).

Ziel war Innovationen "made in Austria" vor den Vorhang zu holen und damit einen Beitrag zur Verbesserung der Exportchancen österreichischer Technologieanbieter zu leisten. Zahlreiche Unternehmen erhielten die Möglichkeit sich und ihre Technologien im Bereich Bioenergie einem internationalen Publikum vorzustellen. Als Vorsitzender des gut besuchten Konferenztages fungierte Prof. Hermann Hofbauer, Key Researcher bei BIOENERGY 2020+. Die Veranstaltung wurde von BMVIT, BMLFUW und der WKÖ unterstützt.

Aber auch außerhalb dieses Technologietages war BIOENERGY 2020+ mit 8 Poster und 14 Präsentationen sehr gut vertreten.

2015-07-15

Mehr News - aktuell

Um zu den aktuellen News-Einträgen zu gelangen klicken Sie bitte hier.